Skip to main content
< Neues im Portfolio bei KBC - Building Information Modeling/ Management (BIM)
01.12.2017 09:15 Alter: 83 days

Projektcontrolling – Umbau Brühlpelz-Hochhaus zu Hotel- & Geschäftshaus


Ansicht Nordfassade nach Fertigstellung

Ansicht Südfassade vor Umbau

Leipzig – In nur 18 Monaten wurde das ehemalige „Brühlpelz“-Hochhaus von einer Büroimmobilie zu einem Hotel- und Geschäftshaus umgebaut. Der 42 Meter lange und 40 Meter hohe Riese wurde 1966 ursprünglich als Verwaltungsgebäude für die DDR-Rauchwarenindustrie (Pelzgroßhandel) errichtet.

Im Mai 2016 begann das Entkernen des Elf-Geschossers, wobei auch die Fassade des Gebäudes komplett entfernt wurde. Am 15. November 2017 konnte das Adina Apartment Hotel mit 166 großzügigen Studios und Apartments eröffnet werden. Alle Zimmer sind mehr als 30m² groß und zudem mit Küchenzeile, Waschmaschine und Trockner ausgestattet. Weiterhin zum Hotel gehören ein öffentliches Restaurant, eine Bar, drei Konferenzräume mit angeschlossener Dachterrasse sowie ein Schwimmbad, eine Sauna und modernste Fitnessgeräte im Untergeschoss.

Mit diesem Konzept kombiniert Adina – eine Marke der australischen TFE Hotelgruppe – die Unabhängigkeit eines Apartments mit dem Service eines Hotels. In der neunten und zehnten Etage des Gebäudes ist weiterhin eine Büronutzung vorgesehen. Insgesamt wurden in den Hotelumbau in Leipzigs bester Citylage ca. 35 Millionen Euro investiert.

Das Leipziger Team der Kaiser Baucontrol hat das Projekt mit den Aufgaben des Projektcontrolling begleitet, im Speziellen das Erarbeiten von Soll- Ist-Vergleichen zur Budget- und Terminüberwachung, mit regelmäßigen Baustellenbegehungen und Überprüfung des  Bauvolumens in Bezug auf den  Leistungsstand der ausgeführten Leistungen.